Auftritte

Aktuelle öffentliche Auftritte

normal_brandenburger_tor_001

AuftritteInterview

Bühne Brandenburger Tor: Festivitäten 25 Jahre Mauerfall 9. November 2014

Welchen gesellschaftlichen Beitrag kann eine gesamtdeutsche dritte Generation in den nächsten 25 Jahren leisten? Auf der Bühne vor dem Brandenburger Tor im Rahmen der Festivitäten spreche ich zwischen 20:15 und 21:45 Uhr. Live Übertragung im RBB-Fernsehen. 

WDR 5_Oktober 2014

AuftritteInterview

Ich-Linge und Wendekinder – Eine Bilanz 25 Jahre nach dem Mauerfall

Wendekinder + Ich-Linge + Neue Deutsche = Gesamtdeutsche Dritte Generation! Zum Tag der Deutschen Einheit 2014 begründet sich die Generation des 21. Jahrhunderts als Wir-Linge. Podcast mit Christian Schüle (DIE ZEIT) moderiert von Wolfgang Schmitz (WDR 5). Info

logoEUiP aktuell

Konferenz

EU in Progress

Das Projekt “EU in Progress” verstand sich als Plattform einer kreativ-kritischen Auseinandersetzung mit (inter)nationalen europäischen (Wert)Diskursen und der persönlich inhaltlichen Positionierung zur EU. Projektzeitraum: 2004-2006. Finanzierung: Hans Böckler Stiftung Link 

3te_generation_ost

Konferenz

Netzwerk 3te Generation Ost

Das „Netzwerk 3te Generation Ostdeutschland“ versteht sich als Denk- und Kreativplattform für Wendekinder und alle Interessierten. Es inspiriert international für Projektentwicklungen und den Aufbau persönlich tragfähiger Beziehungen. Projektzeitraum: seit 2010. Finanzierung: div. Sponsoren Link

wendekind_logo_PNG24

Konferenz

Wendekind gUG

Die Wendekind gUG ist ein gemeinnütziges, ehrenamtliches Social Entrepreneurship, welches dem “Netzwerk 3te Generation Ostdeutschland” einen rechtlichen Rahmen verleiht. Projektzeitraum: seit 2011. Finanzierung: privates Sponsoring. Link

Foto: nordlicht

AuftritteVortrag

Regionale politische Kultur

Mit aktuellen Diskussionen um Demokratiezufriedenheit und Föderalismus beschäftigte sich die Konferenz “Regionale politische Kultur im Vergleich” an der Uni Rostock vom 30.-31. Mai 2014. “Die Frage der Generationen im vereinigten Deutschland” spielt hierbei eine zentrale Rolle. Photo: Hansestadt Rostock/Fotoagentur nordlicht

Generationenkongress

AuftritteVortrag

Clash – Dialog – Ewige Wiederkehr

Mariam Lau (ZEIT) bat ihre Podiumsgäste, Georg Diez, Prof. Dr. Micha Brumlik, Teresa Bücker, Jürgen Teipel und Adriana Lettrari ihre persönlichen Perspektiven auf ihre Generation zu reflektieren. Sichtbar wurden Aspekte, welche bislang unausgesprochen geblieben waren. Link

Wissen-
schaftliche
Konferenz

26./27.02.2015 Weiterlesen

KonferenzVortrag

Die Generation der Wendekinder – Elaboration eines Forschungsfeldes

Das Ende der deutschen Teilung rückt erneut in den Fokus der Öffentlichkeit. Bilanzen um Ost und West aus verschiedenen Perspektiven gehen damit einher. Die Generationenfrage und die Entwicklung der Wendekinder ist dabei ein Teil der Debatte. 26.+27.02.2015 in Berlin. Link

Weitere öffentliche Auftritte

AuftritteVortrag

Leipziger Vermächtnis: Wie geben wir die Werte der Friedlichen Revolution an unsere Kinder weiter, 1.3.2014 in Leipzig

Die Podiumsdiskussion der Stadt Leipzig und MDR-Figaro trug Erinnerung und Weitergabe als zentrale Themen für das Leipziger Freiheits- und Einheitsdenkmal in die Öffentlichkeit. Die Veranstaltung thematisierte die Notwendigkeit, die Erfahrungen mit totalitären Regimes und deren Überwindung mit friedlichen Mitteln an die folgenden Generationen weiterzugeben. http://www.leipzig.de/news/news/podiumsdiskussion-zum-leipziger-freiheits-und-einheitsdenkmal-leipziger-vermchtnis-wie-geben-wir-d/

Schwerin

AuftritteVortrag

Gedanken zur Zukunft, 26.03.2013 in Schwerin

Die Herbert Quandt Stiftung fragte Prof. Dr. Helga Schultz, Heidrun Bluhm (MdB) und Adriana Lettrari: Kann die “Dritte Generation Ost” aus einem sie verbindenden Erfahrungsschatz heraus einen besonderen Beitrag leisten für die  neuen Bundesländer?