Presse

Print

VORWÄRTS: Die doppelten Deutschen, 23.4.2014

“Vier Jahre nach der Gründung des Netzwerks laute die Devise: „Raus aus der Ostecke, hin zum Gesamtbild einer gesamtdeutschen dritten Generation.“ So sollen beim nächsten Generationstreffen im Herbst erstmals auch Westdeutsche und Menschen mit Migrationserfahrung teilnehmen. Und es soll eine stärkere europäische Perspektive hinzukommen.” Kai Döhring Link

Online

Goethe Institut: Wir wollen sichtbarer werden, Interview am 1.8.2014

Aktuelle Entwicklungen des “Netzwerks 3te Generation Ostdeutschland” interviewt von Anika Kreller Link 

alles-mv: Aufgewachsen in zwei Kulturen, Interview am 5.3.2014

“Die Dritte Generation Ost ist im Kindes- und Jugendalter in zwei Kulturen aufgewachsen – ähnlich wie Diplomatenkinder, die sich ökonomisch und gesellschaftlich kaum diametraler hätten gegenüber stehen können. Nach der Wende war das gesamte Umfeld von einem Tag auf den anderen auf den Kopf gestellt. Wir mussten uns in einer komplett neuen Gesellschaft mit einer vollständig neuen Werte- und Handlungsorientierung zurechtfinden.” Interviewführung: Manuela Heberer Link 

DIE WELT: Die ersten Ossis mit Visionen, 6.12.2013

“”Sie schauen zurück und gleichzeitig nach vorn”, sagt Roland Jahn, der Leiter der ehemaligen Gauck-Behörde über die dritte Generation Ost. Dass diese Rückschau dabei weniger pragmatisch ausfällt als bei älteren Ostdeutschen und umso sehnsüchtiger, liegt in der Natur dieser Generation. Sie hat auf ihrem Eilmarsch durch die westlichen Institutionen nicht nur netzwerken gelernt, sondern auch, wie man sich eine Identität designt.” Michael Pilz Link

TV & Radio

WDR 5 Funkhausgespräch: Podcast Ich-Linge und Wendekinder, 2.10.2014

Wendekinder + Ich-Linge + Neue Deutsche = Gesamtdeutsche Dritte Generation! Zum Tag der Deutschen Einheit 2014 begründet sich die Generation des 21. Jahrhunderts als Wir-Linge. Podcast mit Christian Schüle (DIE ZEIT) moderiert von Wolfgang Schmitz (WDR 5). Info

WDR 5 Morgenecho: Live Interview, 2.10.2014

Einstimmung auf das WDR 5 Funkhausgespräch am 2.10.2014 um 20:05 Uhr in Köln mit Christian Schüle (DIE ZEIT), moderiert von Wolfgang Schmitz (WDR 5) Link

Radio Eins: Live Interview, 6.12.2013

Vorstellung des “Netzwerk 3te Generation Ostdeutschland” Link 

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Podcast Wostkinder, 22.10.2013

Ein Gespräch über Wostkinder und deren Hintergründe und Kompetenzen – moderiert von Katrin Rönicke und Marco Herack Link

Im Palais zu Gast bei Dieter Moor: Ost oder West – Wer fühlt denn noch den Unterschied?, 5.11.2011

Talkshowgespräch mit Katrin Sass (Schauspielerin, Berlin), Sebastian Krumbiegel (“Die Prinzen”, Leipzig) und Dr. Hajo Schumacher (Journalist, Autor, Münster/Berlin) moderiert von Dieter Moor Link